KI im medizinischen Einsatz – kipoly veröffentlicht Healthcare Podcast „CarePoint“

Autor: Laura Grollmus / 14. Februar 2022 / Kategorie: Allgemein

Kipoly, die Tochterfirma von edicos, hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Gesundheitsversorgung für alle Menschen auf der ganzen Welt zugänglicher und erschwinglicher zu machen, indem es sowohl Gesundheitsdienstleister als auch Patienten mit innovativen digitalen Lösungen unterstützt. In dem neuen Podcast „CarePoint“ interviewt Tabea Henning, Public Relations Managerin bei Kipoly, verschiedene Fachexpert*Innen und Doktor*Innen und spricht mit ihnen über Spitzentechnologien, neue Verfahren und wissenschaftliche Errungenschaften im Gesundheitswesen. Im Fokus steht hier die Künstliche Intelligenz und ihre Anwendung in der Medizin.

Ihr erster Gast ist Prof. Dr. Olli Tenovuo, Professor der Klinischen Neurowissenschaften an der Universität Turku in Finnland. Seit den frühen 1990er Jahren erforscht er Schädel-Hirn-Traumata (TBI, engl. Traumatic Brain Injury) – „eine der komplexesten Leiden im menschlichen Körper“, wie er selbst sagt. Tenovuo betont, wie wichtig die Anwendung von KI bei der Diagnose von TBI wäre. Die Weltgesundheitsorganitation (WHO) hat eingeschätzt, dass TBI zum Jahr 2030 auf Platz 3 der „Global Public Health Problems“ steigen wird, berichtet Tenovuo.

Darum geht es im Interview:

Der finnische Professor erläutert die Komplexität von Schädel-Hirn-Traumata und die daraus resultierende sehr komplizierte Behandlung. Bis jetzt wurde noch kein allgemein anwendbares Medikament zur Behandlung gefunden. Hierbei erklärt er konkret, welche Möglichkeiten Künstliche Intelligenz für die Behandlung von Schädel-Hirn-Trauma Patienten bietet, aber auch welche Hindernisse es noch für den Einsatz der Technologie gibt. Schließlich kommen Henning und Tenovuo darauf zu sprechen, wie die Vorteile der Künstlichen Intelligenz in der Medizin insbesondere in Entwicklungsländern Anwendung finden können.

Tenovuo
Prof. Dr. Olli Tenovuo – University of Turku

„Care Point“ exklusiv auf Spotify streamen

Sie können „CarePoint“ im englischen Original exklusiv auf Spotify streamen. Die erste Folge „AI in Neurology with Prof. Dr. Olli Tenovuo“ nimmt sich mit 50 Minuten genügend Zeit, um dem umfangreichen Thema TBI und KI gerecht zu werden. Ein interessantes und einprägsames Hörerlebnis für alle, die Interesse an modernster Technik in der Medizin haben.

www.kipoly.de
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner